Herzlich Willkommen bei der CDU Ostalb!

  Roderich Kiesewetter MdB
Liebe Besucherinnen und Besucher,
 
mit 3.000 Mitgliedern in über 80 Stadt- und Ortsverbänden sind wir DIE bestimmende politische Kraft im Ostalbkreis. 
 
Rechnet man die eigenständigen Untergliederungen hinzu, so bieten wir ein Netzwerk von rund 5.000 engagierten Menschen.
 
Ich wünsche mir, dass unser Internetangebot dazu beiträgt, Ihr Interesse an der CDU zu wecken und zu bestärken.  
 
Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Zukunft gestalten, hier bei uns im Ostalbkreis und für ganz Deutschland. Auf den folgenden Seiten finden Sie Wissenswertes zu unserer Kreispartei,  zu unserer politischen Arbeit und zu den Menschen, die sich in Funktionen und Mandaten auf verschiedenen Ebenen und in den unterschiedlichsten Gremien für das Wohl unserers Ostalbkreises einsetzen. 
 
Viel Spaß beim Surfen auf unseren Internetseiten wünscht Ihnen 
 
Ihr 
Roderich Kiesewetter MdB
Kreisvorsitzender der CDU Ostalb






 
10.09.2016 | CDU-Landtagsfraktion
Delegation aus Baden-Württemberg zu Gast im Vatikan
Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und stellvertretende CDU-Landesvorsitzende Winfried Mack ist am vergangenen Freitag in Rom Papst Franziskus im Rahmen einer Privataudienz für eine Delegation aus Baden-Württemberg begegnet.
weiter

04.08.2016
Motto: "Unterwegs für Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und regionale Produkte" in Ellwangen, Neresheim und Unterschneidheim
Wir laden Sie herzlich ein zur CDU-Sommerwanderung „Unterwegs für Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und regionale Produkte“ mit Roderich Kiesewetter und Winfried Mack.

Vom 23. bis 25. August 2016 sind wir unterwegs im Raum Ellwangen, Neresheim und Unterschneidheim und freuen uns auf Ihr Mitwandern und die Begegnung mit Ihnen.

Die genauen Teffpunkte und Wanderrouten erfahren Sie hier auf der Internetseite unter "Termine" oder in der beigefügten Übersicht (für das PDF-Dokument bitte auf "mehr" klicken).


Zusatzinfos weiter

01.08.2016
Nominierungsversammlungen in Lorch und Westhausen
Bei den Nominierungsversammlungen in den Bundestagswahlkreisen 269 (Backnang-Schwäbisch Gmünd) und 270 (Aalen-Heidenheim) wurden Norbert Barthle MdB und Roderich Kiesewetter mit überzeugenden Ergebnissen für eine erneute Kandidatur nominiert.
weiter

06.07.2016 | Winfried Mack MdL, Dr. Stefan Scheffold MdL
Winfried Mack und Dr. Stefan Scheffold fordern die Ertüchtigung der Fernverkehrsstrecke Nürnberg-Zürich
Nach der Fertigstellung des Gotthardtunnels und der erwarteten Fertigstellung der Schnellbahnstrecke Nürnberg-Berlin im nächsten Jahr sei es vonnöten, auch die Fernverkehrsstrecke Nürnberg-Zürich zu ertüchtigen. Dies fordern der Aalener Landtagsabgeordnete Winfried Mack und der Schwäbisch Gmünder Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold in einem Brief an Bundesverkehrsminister Dobrindt MdB vom 5. Juli 2016.
weiter

30.06.2016 | CDU-Landtagsfraktion
Stellv. Vorsitzender der CDU-Fraktion Winfried Mack MdL
"Wir stehen zum Menschenrecht auf Asyl. Unsere Richtschnur ist das christliche Menschenbild. Das heißt, wir helfen, wo Not ist. Wir sagen aber auch ganz klar mit Kardinal Marx aus München: Wir können nicht alle Notleidenden der Welt in Deutschland aufnehmen."
weiter

25.09.2016
Mehr zu den Deutschlandkongressen unter http://www.cdu.de/d-kongress ?Das christliche Menschenbild, das leitet uns ? CDU wie CSU?, sagte der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier in Würzburg. Dort starteten die Deutschlandkongresse, eine gemeinsame Veranstaltungsreihe er beiden Unionsparteien. Bouffier stellte heraus, dass die Union die zentrale politische Kraft im Land sei ? auf sie komme es an: ?Wir überzeugen die Menschen.? In einer Reihe von sechs Deutschlandkongressen widmen sich CDU und CSU entscheidenden Herausforderungen unserer Zeit: Fragen über Zuwanderung und Sicherheit fordern uns ebenso wie die Folgen von Globalisierung, Digitalisierung und demografischem Wandel. Sie betreffen Land und Bürger in allen Lebensbereichen. Den Auftakt machten die Unionsparteien am 24. September in Würzburg mit ?Zusammenhalt in der Gesellschaft?. Bei weiteren Terminen diskutieren Fachpolitiker und Experten aus Gesellschaft und Wirtschaft über die großen Zukunftsthemen: Ressourcenknappheit und Umwelt, 26. September, Hamburg Innovation und Digitalisierung, 1. Oktober, München Europa und seiner Rolle in der Welt, 15. Oktober , Frankfurt am Main Bevölkerungsentwicklung und Migration, 2. November, Bonn Innere und äußere Sicherheit, 7. November, Berlin
26.09.2016
?Sicherheit vor Ort? beschreibt alle Lebensbereiche, in denen wir uns bewegen. In Zeiten der Verunsicherung und der terroristischen Bedrohung ist es wichtig zu zeigen, dass Kommunen und staatliche Ebenen funktionieren. Welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen, hat die KPV in einem Eckpunktepapier erarbeitet, das heute im Rahmen einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion unter dem Motto: ?Heimat neu denken: Mehr Sicherheit vor Ort? im Konrad-Adenauer-Haus vorgestellt wurde.
23.09.2016
?Heimat neu denken: Mehr Sicherheit vor Ort? ? so lautet das Motto der Podiumsdiskussion der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) in Berlin. KPV-Bundesvorsitzender Ingbert Liebing MdB erläutert die wichtigsten Faktoren für lebenswerte Städte und Gemeinden.
CDU Deutschlands CDU.TV Online spenden Newsletter
Deutscher Bundestag CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Landtag von Baden-Württemberg CDU-Fraktion in Landtag von Baden-Württemberg
Angela Merkel Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook Peter Tauber bei Facebook
© CDU-Kreisverband Ostalb  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.41 sec. | 178211 Besucher