Herzlich Willkommen bei der CDU Ostalb!

  Norbert Barthle MdB
Liebe Besucherinnen und Besucher dieser Internetseite,
 
mit fast 3.500 Mitgliedern in über 80 Stadt- und Ortsverbänden sind wir DIE bestimmende politische Kraft im Ostalbkreis. 
 
Rechnet man die eigenständigen Untergliederungen hinzu, so bieten wir ein Netzwerk von rund 5.000 engagierten Menschen.
 
Ich wünsche mir, dass unser Internetangebot dazu beiträgt, Ihr Interesse an der CDU zu wecken und zu bestärken.  
 
Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Zukunft gestalten, hier bei uns im Ostalbkreis und für ganz Deutschland. Auf den folgenden Seiten finden Sie Wissenswertes zu unserer Kreispartei,  zu unserer politischen Arbeit und zu den Menschen, die sich in Funktionen und Mandaten auf verschiedenen Ebenen und in den unterschiedlichsten Gremien für das Wohl unserers Ostalbkreises einsetzen. 
 
Viel Spaß beim Surfen auf unseren Internetseiten wünscht Ihnen 
 
Ihr 
Norbert Barthle, MdB 
Kreisvorsitzender der CDU Ostalb



 
31.07.2014 | Christian Stürmer
Netzwerk für Menschen mit und ohne Behinderungen
Am 21.07.2014 hat der Landesvorstand der CDU Baden-Württemberg einstimmig die Einrichtung eines Netzwerkes für Behindertenpolitik beschlossen. Dieses Netzwerk richtet sich nicht nur an behinderte Menschen, Angehörige und Behinderteneinrichtungen, sondern an alle, die an der Thematik intereressiert sind, mitarbeiten wollen und eine CDU-Affinität haben.
weiter

29.07.2014 | Roderich Kiesewetter MdB und Winfried Mack MdL
unter dem Motto „Unterwegs für das Miteinander der Generationen“

»Willst Du wissen was Schönheit ist, so gehe hinaus in die Natur, dort findest Du sie.«
Albrecht Dürer

Eine einzigartige Natur, malerische Täler, Bäche und Flüsse, Höhenzüge mit phantastischen Blicken ins Land, Mühlen, Burgen, Schlösser, Wälder und schmucke kleine Ortschaften prägen unsere Heimat und machen Lust, Ostwürttemberg auf Schusters Rappen zu erkunden.

Wir freuen uns über jeden Mitwanderer auf diesen schönen Wanderungen sowie auf angenehme Gespräche unterwegs und bei den verschiedenen Aufenthalten. Selbstverständlich sind auch Nichtwanderer und interessierte Bürger recht herzlich zu den Rasten und Hocketsen eingeladen.

Wir landen Sie alle sehr herzlich zum Mitwandern ein!

Mit freundlichen Grüßen
Roderich Kiesewetter MdB                Winfried Mack MdL

Wanderführer ist Gerhard Vaas, Vorsitzender des Nordostalbgaus im Schwäbischen Albverein
weiter

29.07.2014 | Roderich Kiesewetter MdB
Kiesewetter: "Nach dem Ergebnis des Gutachtens eine weitere erfreuliche Nachricht für Hüttlingen"
TransnetBW will vorerst kein formales Raumordnungsverfahren für die geplante 380 kV-Leitung von Goldshöfe nach Bün-zwangen einleiten. Dies sicherten die Vertreter der TansnetBW Olaf Sener, Leiter Großprojekte, Florian Reuter, Stabs-stelle Energiepolitik und regulatorische Fragen sowie Martina Birner, Projektsprecherin bei dem Gespräch mit Kiesewetter am 28. Juli in Aalen zu.
weiter

28.07.2014 | Roderich Kiesewetter MdB und Winfried Mack MdL
Kiesewetter: „Gutes Signal für die Infrastruktur Ostwürttembergs.“
Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim, Roderich Kiesewetter, und der Landtagsabgeordnete Winfried Mack begrüßen die heutige Nachricht von der Zusage von Bundesmitteln für die B29-Ortsumgehung Mögglingen.
weiter

23.07.2014 | Josef A. Fuchs
Zum neuen Vorsitzenden des CDU-Stadtverbandes Aalen wurde einstimmig Thomas Wagenblast gewählt.
Er löst damit Peter Peschel, der aus beruflichen Gründen nicht mehr antritt. Als erster Gratulant wünscht der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl dem neuen Vorsitzenden alles Gute, nun in der Doppelfunktion als Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Aalener Gemeinderat und als Chef des Aalener Stadtverbandes.
weiter

16.09.2014
Müssen wir künftig wirklich Chlorhühnchen essen? Diese und viele andere Fragen beantworten wir Ihnen auf www.cdu.de/ttip. Sie haben aber noch mehr Fragen rund um das Freihandelsabkommen mit den USA, kurz TTIP? Dann stellen Sie diese dem Generalsekretär Peter Tauber auf Facebook und Twitter. Nutzen Sie dazu in den kommenden Tagen bitte das Hashtag #fragTauber. Hier im Video erklärt Ihnen Peter Tauber, wie Sie mitmachen können ? mit seinen Antworten erwartet er Sie ebenfalls hier bei CDU.TV.
15.09.2014
?Wir sind alle sehr zufrieden mit dem Ausgang der Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen?, berichtete die CDU-Vorsitzende Angela Merkel am Montagmittag nach den Gremiensitzungen der CDU Deutschlands. Beide Landesverbände haben ein deutliches Plus gezeigt, freute sich Merkel über die Ergebnisse für die CDU in den beiden ostdeutschen Ländern.
14.09.2014
?Sowohl in Brandenburg als auch in Thüringen hat die CDU deutlich dazu gewonnen?, freute sich CDU-Generalsekretär Peter Tauber am Sonntagabend im Konrad-Adenauer-Haus, der Berliner Zentrale der CDU Deutschlands. ?In Thüringen ist die CDU mit Abstand die stärkste politische Kraft im Land ? die Menschen wollen keinen linken Ministerpräsidenten?, erklärte Tauber ? vielmehr solle damit Christine Lieberknecht Ministerpräsidentin bleiben. ?Auch in Brandenburg hat die CDU dazugewonnen, wir sind wieder zweitstärkste politische Kraft im Land.? Das sei ein großer Erfolg für Michael Schierack und die CDU in Brandenburg.
CDU Deutschlands CDU.TV Online spenden Newsletter
Deutscher Bundestag CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Landtag von Baden-Württemberg CDU-Fraktion in Landtag von Baden-Württemberg
Angela Merkel Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook Peter Tauber bei Facebook
© CDU Kreisverband Ostalb  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.42 sec. | 89815 Visitors