Neuigkeiten

22.01.2008, 16:37 Uhr
Junge Union Themenabend Nachhaltige Haushaltspolitik des Landes Baden-Württemberg
Nachhaltige Haushaltspolitik des Landes Baden-Württemberg

Frau Dr. Meister-Scheufelen, Ministerialdirektorin des Finanzministeriums
Die Junge Union Ostalb hat am 08.02.2008 Dr. Gisela Meister-Scheufelen zu Gast. Mit dieser ersten Veranstaltung startet die Junge Union ins Jahr 2008.

Der Kreisverband der Jungen Union Ostalb mit ihrem Vorsitzenden Michael Dambacher hat Frau Dr. Meister-Scheufelen zusammen mit der Jungen Union Aalen am Freitag, 08.02.2008 um 18:30 Uhr, in den Roten Ochsen nach Aalen eingeladen. Dort referiert die Ministerialdirektorin des Finanzministeriums Baden-Württemberg über die „Nachhaltige Haushaltspolitik des Landes Baden-Württemberg“.

Die Junge Union lädt dazu alle interessierten Bürger und Bürgerinnen recht herzlich ein und hofft auf eine spannende Veranstaltung und eine rege Diskussion.

Auch in diesem Jahr hat sich die JU wieder ein Thema vorgenommen: „Zukunft bilden“. Schwerpunktthemen werden dabei Bildung, Wirtschaft und Entwicklung der Infrastruktur im Ostalbkreis sein. Auf ihrer Klausurtagung wird sie dazu auch wieder ein Positionspapier verfassen. Mehr dazu und zu der Veranstaltung im Februar finden Sie unter www.ju-ostalb.de.