Neuigkeiten

24.01.2008, 16:31 Uhr
Die CDU-Kreisverbände Ostalb und Heidenheim trauern um ihren langjährigen Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Manfred Abelein
Die CDU-Kreisverbände Ostalb und Heidenheim

trauern um ihren langjährigen Bundestagsabgeordneten

Prof. Dr. Manfred Abelein

* 20. Oktober 1930 + 17. Januar 2008

Der Verstorbene vertrat die Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises Aalen-Heidenheim von 1965 bis1990 im Deutschen Bundestag.

Er hat sich um unsere ostwürttembergische Heimat verdient gemacht.

Insbesondere hat er den Ausbau der Autobahn A 7 zwischen Feuchtwangen und Heidenheim entscheidend mit durchgesetzt und damit einen wesentlichen Baustein für die gute Entwicklung unserer Region gelegt.

Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Norbert Barthle MdB
Kreisvorsitzender CDU-Ostalb

Dr. Inge Gräßle MdEP
Kreisvorsitzende CDU-Heidenheim

Winfried Mack MdL
Stv. Kreisvorsitzender CDU-Ostalb
Georg Brunnnhuber MdB
Ehrenvorsitzender CDU-Ostalb
Bernd Hitzler MdL
Stv. Kreisvorsitzender CDU-Heidenheim

Dr. Eugen Volz
Werner Baumhauer
Dr. h.c. Gustav Wabro

Die Trauerfeier und anschließende Beisetzung findet am Freitag, den 25. Januar 2008, um 13.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Schönenberg in Ellwangen statt.

Entsprechend dem Wunsch der Familie des Verstorbenen bitten wir anstelle freundlich zugedachter Blumen um eine Spende für das Kinderdorf Marienpflege Ellwangen (Kontonummer 110 600 053; Kreissparkasse Ostalb; BLZ 61450050; Stichwort „Manfred Abelein“)

Suche

Landesverband Baden Württemberg