Neuigkeiten

16.03.2018, 18:00 Uhr | CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg
Angela Merkel erneut zur Kanzlerin gewählt
Angela Merkel ist erneut zur Bundeskanzlerin gewählt worden. Bei der Wahl im Bundestag erhielt die CDU-Vorsitzende die Stimmen von 364 Abgeordneten und damit die erforderliche Kanzlermehrheit für eine vierte Amtszeit. Nach der Ernennung durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wurde die Kanzlerin im Parlament vereidigt. Knapp ein halbes Jahr nach der Bundestagswahl kann damit die neue Koalition aus CDU, CSU und SPD die Arbeit aufnehmen. Nach Überreichen der Ernennungsurkunde und dem Amtseid gab ihr Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble seine guten Wünsche mit auf den Weg: „Kraft und Erfolg und Gottes Segen bei Ihrer großen Aufgabe".
Die CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg im Deutschen Bundestag gratuliert Angela Merkel zur Wiederwahl als Kanzlerin: „Große Koalition, knappe Mehrheit, enorme Aufgaben: Endlich haben wir eine stabile Regierung, jetzt müssen wir mit Hochdruck an die Arbeit, und so Vertrauen zurückgewinnen. Konrad Adenauer wurde mit einer Stimme Mehrheit gewählt, bei Angela Merkel waren es heute neun. Herzlichen Glückwunsch - die Kanzlerin hat die volle Unterstützung der CDU-Landesgruppe Baden-Württemberg!", so der Vorsitzende der Landesgruppe, Andreas Jung (Wahlkreis Konstanz).

Der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder (Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen) zeigte sich ebenfalls erfreut über die Wiederwahl Merkels, die seit 2005 im Amt ist. Auch er riet der Koalition, zügig an die Arbeit zu gehen: „Wir haben sechs Monate aufzuholen und eine Reihe wichtiger Projekte, die wir auf den Weg bringen wollen“.
Kommentar schreiben

Suche

Landesverband Baden Württemberg