Neuigkeiten

12.01.2018, 16:00 Uhr | CDU Mögglingen
CDU Mögglingen startet mit neuem Vorstand in das Jahr 2018
Die CDU Mögglingen führte am Freitag, den 12. Januar 2018 ihre Jahreshauptversammlung durch. Eingerahmt von Sondierungsgesprächen auf der Ebene der Bundespolitik und aktuellen Themen der Kommunalpolitik trafen sich die Mitglieder im Reichsadler. Patriz Schurr blickte als Vorsitzender auf das vergangene Jahr zurück und benannte kommende Herausforderungen. Der geschäftsführende Schatzmeister Franz Hudelmaier und der Schriftführer Mario Schmid legten ihre Berichte vor. Nach der Aussprache zu den Berichten wurden alle einstimmig entlastet. Anschließend erfolgte das traditionelle Bratwurstessen.
Im zweiten Teil der Jahreshauptversammlung erfolgten die Wahlen zum neuen Vorstand, welche alle zwei Jahre durchgeführt werden. Der langjährige Vorsitzende Patriz Schurr verzichtete auf eine erneute Kandidatur. Mario Schmid wurde daraufhin einstimmig zum neuen Vorsitzenden der CDU Mögglingen gewählt. Auch Bernard Dangelmaier, der bislang zweiter Vorsitzender war, trat nicht mehr an. Auf ihn folgt, ebenfalls einstimmig, Friedrich Lange. Ebenfalls neu besetzt und auch einstimmig gewählt wurden Anita Siemens als Schatzmeisterin, die auf Franz Hudelmaier folgt, sowie Marco Schlosser als neuer Schriftführer. Als Beisitzer wurden Franz Hudelmaier, Bernhard Dangelmaier, Klaus Hudelmaier, Inge Opferkuch,  Patriz Schurr und Karl Schotzko gewählt.

Abschließend erfolgte bis in die späten Abendstunden hinein eine lange und spannende Debatte zu aktuellen politischen Themen. Hier zeigte sich, dass politisches Gestalten auch Engagement und Ideen voraussetzt. Beides, so waren sich alle sicher, hat die CDU Mögglingen. In 2018 wird es darauf ankommen, diese Ideen sichtbar zu machen und für die Anliegen der Bürgerschaft ein offenes Ohr zu haben.

Kommentar schreiben

Suche

Landesverband Baden Württemberg