Neuigkeiten

09.05.2008, 11:04 Uhr
Technik und Politik bei der Seniorenunion.
Peter Kuhne (Vorsitzender der SU Welland Kocher Lein) und Hermann Schaupp (Vorsitzender der SU Unterkochen) hatten zur Besichtigung der neuen Fabrikanlage der Firma Mahindra, in der Schmiedeteile der GSA spangebend fertigbearbeitet werden, nach Unterkochen eingeladen.
Die Besucher konnten sich ausführlich über eine ungewöhnlich hohe Produktvarianz, die internen Fertigungsabläufe in der mit NC-, Roboter-, Handling- und Reibschweißtechnik ausgestattete Anlage und eine flexibel und bedarfsorientierte Arbeitszeitregelung und Logistikorganisation informieren. Ganz besonders interessant waren die abschließende Darstellung der Rolle, welche die neue Unterkochener Fabrik innerhalb des großen Produktspektrums der Dachgesellschaft Mahindra Forging Europe AG spielt.

Bei der anschließenden Zusammenkunft „Politik am Nachmittag“ im Gasthof „Adler“ stellten dann sowohl der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack als auch der CDU-Fraktionsvorsitzende im Aalener Gemeinderat Dr. Karl Franke ihre Kompetenz unter Beweis. Beide konnten neue und interessante Hintergrundinformationen zu aktuellen Aufgabenstellungen und Themen der Landespolitik in Baden-Württemberg („Länderfinanzausgleich“,….) bzw. Kommunalpolitik in der Stadt Aalen („Verkehr“,…) vermitteln und mit den zahlreichen Gästen diskutieren.