Neuigkeiten

10.09.2016, 16:35 Uhr | CDU-Landtagsfraktion
Winfried Mack bei Privataudienz bei Papst Franziskus
Delegation aus Baden-Württemberg zu Gast im Vatikan
Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und stellvertretende CDU-Landesvorsitzende Winfried Mack ist am vergangenen Freitag in Rom Papst Franziskus im Rahmen einer Privataudienz für eine Delegation aus Baden-Württemberg begegnet.
Winfried Mack bei seiner Begegnung mit Papst Franziskus im Vatikan
Zuvor hat die Delegation am Donnerstag in der Peterskirche im Vatikan an einer Vesper mit Papst Franziskus anlässlich des Tags zur Bewahrung der Schöpfung teilgenommen. „Papst Franziskus habe ich als eine volksnahe und authentische Persönlichkeit erlebt. Sein Thema ist der Erhalt der Schöpfung. Seine Hinwendung gilt insbesondere denjenigen Menschen, die am Rand einer Gesellschaft stehen“, sagte Winfried Mack.

Winfried Mack überreichte dem Papst ein Exemplar des Buches „Osterweg“, das letzte Werk von Sieger Köder, dem im letzten Jahr verstorbenen katholischen Priester und Künstler. Darüber hat sich der Papst sichtlich gefreut.
Kommentar schreiben