Neuigkeiten

27.05.2008, 10:57 Uhr
Land fördert Bau der Querspange in Aalen-Wasseralfingen
Aus Mitteln des GVFG-Topfes fördert das Land Baden-Württemberg den Bau der Querspange zwischen der K3311 und der Wilhelmstraße beim Südkreisel mit einem Betrag von 1,224 Mio. Euro. Diese Zusage hat Landtagsabgeordneter Winfried Mack von einem Gespräch beim Innenministerium in Stuttgart mitgebracht. Die Gesamtkosten der Maßnahmen belaufen sich auf 2,8 Mio. Euro.

Winfried Mack sagte, damit profitiere Wasseralfingen erneut erheblich von dem GVFG-Programm. Schon früher sei die Umfahrung von Wasseralfingen im Zuge der bahnparallelen Trasse aus diesem Topf gefördert worden.