Neuigkeiten

06.03.2015, 14:00 Uhr | Winfried Mack MdL
Winfried Mack: „Einbruchszahlen erschreckend und dramatisch“
„Die Aufklärung dieser Straftaten muss stark intensiviert werden!“
Als „erschreckend und dramatisch“ sieht Winfried Mack die Zahlen zu Wohnungseinbrüchen an, die das Polizeipräsidium Aalen diese Woche für das Jahr 2014 bekannt gegeben hat. „Während die Zahl der Wohnungseinbrüche im Ostalkreis um 64% gestiegen ist, werden 9 von 10 Fällen gar nicht aufgeklärt. So etwas hat es noch nie gegeben.“
Aalen/Ostalbkreis - Winfried Mack fordert die grün-rote Landesregierung auf, die Bekämpfung der Einbruchskriminalität zu einem Schwerpunkt ihrer Arbeit zu machen. „Dort, wo die Einbruchsfälle so dramatisch zunehmen, müssen sofort die Polizeikräfte verstärkt werden“, fordert der Aalener Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende.

Hierzu müssten Strukturen der Polizeiorganisation sofort verändert werden. Die zu ausufernd geratene Polizeireform der Regierung stelle sich in einigen Bereichen jetzt als falsch heraus. Ebenso müssten zusätzliche Polizeistellen im Zuge des Einstellungsprogramms der Polizei geschaffen werden.

Suche

Landesverband Baden Württemberg