Neuigkeiten

21.01.2013, 14:02 Uhr
Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Essingen
CDU-Ortsverbandes Essingen mit MdB Roderich Kiesewetter und Landrat Klaus Pavel am Freitag, 16. November 2012, ab 20 Uhr, Gasthof Sonne, 73457 EssingenGut besucht war die Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Essingen am Freitag, 16. November 2012 ab 20 Uhr.

 

V. l. n. r.: Die Geehrten und Jubilare der Essinger CDU: Klaus Pavel, Heidelore Holtz, Rudy Rau, Werner Schaal, Maritta Beyeler, Roderich Kiesewetter, Roderich Kiesewetter, Werner Boncium, Florian Weiss, Thomas Maier.

Der 2. Vorsitzende des Essinger CDU-Ortsverbandes, Thomas Maier, begrüßte die zahlreichen Anwesenden, die Mitglieder der Essinger Gemeinderatsfraktion CDU-Freie Bürger, die Lauterburger Bezirksbeiräte, MdB Roderich Kiesewetter und Landrat Klaus Pavel. Thomas Maier entschuldigte den durch einen anderen, wichtigen Termin verhinderten 1. Vorsitzenden Dr. Andreas Haas und betonte, dass Motto des Essinger CDU-Ortsverbandes „Information und Dialog“.MdB Roderich Kiesewetter verwies in seinem Bericht der Bundespolitik darauf, dass die Arbeitslosigkeit in Deutschland seit 2005 unter der Kanzlerin Dr. Angela Merkel fast halbiert wurde. Kritisch sei die fehlende bzw. mangelhafte Lehrerzuweisung für Berufsschulen in Baden-Württemberg und die Neuverschuldung in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen zu sehen.

Schriftführer Dieter Mößner präsentierte den Jahresrückblick und die Aktionen und Veranstaltungen 2012, Kassierin Luitgard Gerlach trug den Kassenbericht vor und Prof. Dr.-Ing. Dietmar Schmid verlas den Bericht der Kassenprüfer. Nach der Aussprache zu den Berichten beantragte Landrat Klaus Pavel die Entlastung von Kassierin Luitgard Gerlach und des gesamten Vorstandsteams, was die Versammlung einstimmig bestätigte.Anschließend führte Landrat Klaus Pavel die Neuwahlen durch. Jeweils einstimmig wurden gewählt wurden: Dr. Andreas Haas: 1. Vorsitzender, Thomas Maier und Florian Weiß: stellvertretende Vorsitzende, Michael Stegmeier: Schatzmeister und Vertreter der Jungen Union, Dieter Mößner: Schriftführer und Pressereferent, Martin Grupp: Marketing & Öffentlichkeitsarbeit, Hans Wiedmann: Veranstaltungen, Ralf Schiehle: Wirtschaftsbeauftragter, Karin Geldenbott: Frauenbeauftragte, Dieter Dauner: Beauftragter für Lauterburg, Gerhard Stegmaier: Beauftragter für Forst, Luitgard Gerlach und Berthold Seibold: Kassenprüfer.Landrat Klaus Pavel verwies in seinem Überblick über die aktuelle Kreispolitik auf die großen Aufgaben im Sozialetat. Insbesondere der Ausbau der Kreiskrankenhäuser ist eine wichtige Aufgabe. Er verwies ebenso auf die Herausforderungen bezüglich des Ausbaus der Windkraft im Ostalbkreis.

MdB Roderich Kiesewetter und Thomas Maier führten die zahlreichen Ehrungen durch. Thomas Maier dankte Luitgard Gerlach für die 12 Jährige Tätigkeit als Kassiererin und dankte Prof. Dr. Schmid für die jahrelange Tätigkeit als Kassenprüfer. Rudy Rau würde für 30 Jahre Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Thomas Maier gratulierte folgenden Personen zu Ihren Geburtstagen. 40 Jahre: Florian Weiss, Andreas Haas, Dr. Andreas Haas; 65 Jahre: Werner Boncium, 70 Jahre: Heidelore Holtz, 75 Jahre: Marita Beyeler, Rudy Rau, Werner Schaal, 80 Jahre: Vera Zajadaz, Ferdinand Hautmann.

Ralf Schiehle stellte das Jahresprogramm 2013 mit zahlreichen Veranstaltungen vor. Thomas Maier beschloss eine interessante und abwechslungsreiche Jahreshauptversammlung und eröffnete die anschließende gesellige Diskussion.

Besuchen Sie den CDU-Ortsverband Essingen im Internet unter: www.cdu-essingen.de.

Dr. Andreas Haas, 1. Vorsitzender Dieter Mößner, Pressereferent

 


Suche

Landesverband Baden Württemberg