Neuigkeiten

23.03.2010, 17:33 Uhr
Antrittsbesuch von Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold MdL in Essingen
Als erste Kommune nach seiner einstimmigen Nominierung als CDU-Kandidat für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd für die Landtagswahl im März 2011 besuchte Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold MdL am 16.03.2010 die Gemeinde Essingen. Aufgrund der Wahlkreisreform ist die Gemeinde Essingen erstmals bei der Landtagswahl im März 2011 dem Wahlkreis Schwäbisch Gmünd zugeordnet.
v.l.n.r.: Bürgermeister Wolfgang Hofer, Staatssekretär MdL Dr. Stefan Scheffold, Dieter Mößner

Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold MdL informierte sich im Gespräch mit Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer und Dieter Mößner, dem Sprecher der CDU-Freie Bürger Fraktion im Essinger Gemeinderat, über die aktuellen Belange der Kommune.

Bürgermeister Wolfgang Hofer und Dieter Mößner zeigten sich erfreut über den Besuch des hochrangigen Politikers aus der Führungsriege des Ministerpräsidenten und nutzten die Gelegenheit, wichtige Themen der Gemeinde anzusprechen. So wurden unter anderem der Ausbau der Landesstraßen L 1080 (von der Abzweigung B 29 nach Forst) sowie L 1165 (Richtung Lauterburg), die aktuelle Schulentwicklung, weitere Fördermöglichkeiten aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum sowie die Überwindung der Pressegrenzen der Altkreise Schwäbisch Gmünd und Aalen eingehend erörtert.

Dr. Stefan Scheffold sicherte hierbei Essingen seine Unterstützung zu. Das Gespräch fand in einer offenen und konstruktiven Atmosphäre statt. Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold MdL wird am 12. Oktober 2010 zu einem ausführlichen Gemeindebesuch nach Essingen kommen.



Besuchen Sie den CDU-Ortsverband Essingen im Internet unter: www.cdu-essingen.de.

 

Adolf Sesselmann, 1. Vorsitzender
Dieter Mößner, Pressereferent

 


Suche

Landesverband Baden Württemberg