Neuigkeiten

28.10.2010, 18:00 Uhr
Winfried Mack MdL: Hochschule 2012 – Hochschulstandort erhält weitere 293 zusätzliche Studienanfängerplätze

Aalen

„Das Land Baden-Württemberg ist auf den doppelten Abiturjahrgang 2012 sehr gut vorbereitet. Im Rahmen des Landesprogramms „Hochschule 2012“ wird der Ausbau der Hochschulen im Land konsequent fortgeführt. Bis zum Jahr 2012 werden insgesamt 20.000 zusätzliche Studienanfängerplätze an allen Hochschulen in Baden-Württemberg zur Verfügung stehen“, erklärte der Landtagsabgeordnete Winfried Mack.

In zwei Ausbauschritten wurden an der Hochschule Aalen bereits 185 zusätzliche Studienanfängerplätze geschaffen. Und auch vom dritten Ausbauschritt wird Aalen profitieren. So werden an der Hochschule bis zum Wintersemester 2011/12 zusätzlich 108 neue Studienanfängerplätze eingerichtet. „Insgesamt werden durch das Ausbauprogramm „Hochschule 2012“ in Aalen bis zum Wintersemester 2011/12 damit 293 zusätzliche Anfängerplätze geschaffen sein“, sagte Winfried Mack.

Die Hochschule Aalen habe mittlerweile über 4.000 Studenten, so Winfried Mack. Damit leiste die Hochschule einen besonders wertvollen Beitrag zur Qualifizierung unserer jungen Menschen und zur Sicherung von Arbeitsplätzen in unserer Heimat.