Neuigkeiten

16.04.2009, 08:09 Uhr
Infostand der Liste CDU-Freie Bürger Essingen zur Kommunalwahl 2009 mit CDU-Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter auf dem Essinger Ostermarkt
Die Kandidatinnen und Kandidaten der Liste CDU-Freie Bürger Essingen für die Kommunalwahl 2009 haben sich mit CDU-Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter auf einem gemeinsamen Stand am Essinger Ostermarkt präsentiert.
Nageln für einen Guten Zweck am Stand der Liste CDU-Freie Bürger Essingen

Unter dem Motto „Nageln für einen guten Zweck“ – Wer trifft den Nagel auf den Kopf?“ konnten die Besucher des Essinger Ostermarktes ihr Können unter Beweis stellen und Zimmermannsnägel zum Preis von einem Euro pro Nagel für einen guten Zweck in einen Spaltblock schlagen. Wer nach drei Schlägen den Nagel ins Holz versenkt hatte, wurde mit einem Glas Sekt oder Orangensaft belohnt. Mit dem Infostand, dem von Gerhard Stegmaier gefertigten Spaltblock und den von Karl Meyer gestifteten Getränken konnten 200 Euro Reinerlös für den Guten Zweck erzielt werden. Der Reinerlös kommt der Aktion „Pflegende Angehörige“ zugute.

Der gemeinsame Info-Stand der Liste CDU-Freie Bürger Essingen zur Kommunalwahl 2009 und von CDU-Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter war sehr gut besucht. Die zahlreichen Besucher, darunter auch Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer, konnten sich vor Ort über die verschiedenen Aktivitäten informieren. Die Kandidaten der Liste CDU-Freie Bürger zur Essinger Gemeinderatswahl standen zahlreichen Besuchern Rede und Antwort.

Vielen Dank an alle die zum hervorragenden Gelingen des gemeinsamen Standes am Essinger Ostermarkt beigetragen haben.

Besuchen Sie den CDU-Ortsverband Essingen im Internet unter: www.cdu-essingen.de.

Adolf Sesselmann, 1. Vorsitzender               Dieter Mößner, Pressereferent