Neuigkeiten

21.07.2014, 16:00 Uhr | Manfred Popp
Ausflug der Senioren-Union Neresheim zum „hl. Berg Bayerns“
Die Organisatoren Walter Greschl und Alfons Mahler hatten eine interessante Busfahrt zum Ammersee geplant.
Neresheim - Erstes Ziel war Landsberg mit einer Führung durch die Altstadt. In Dießen wurde das Marienmünster (Bild) besichtigt, bevor es mit dem Schiff nach Herrsching ging, um anschließend das Kloster Andechs auf dem „heiligen Berg Bayerns“ zu besuchen. Pres-sereferent Manfred Popp gab in Dießen und Andechs jeweils eine kunsthis-torische Einführung. Unterwegs begleitete er die sangesfreudigen Senioren auf dem Akkordeon. Vor der Heimfahrt konnten sie das Andechser Bier- und Speiseangebot ausgiebig genießen. Vorsitzender Josef Mahringer dankte allen, die zum Gelingen des Ausflugs beigetragen haben.