Neuigkeiten

08.04.2014, 20:00 Uhr | Roderich Kiesewetter MdB
Wiederholt Umsatzrekord von einer Billion EURO im Südwesten
Kiesewetter: „Firmen und Betriebe im Altkreis Aalen steuern 70 Prozent zum Rekordumsatzplus im Ostalbkreis bei!“
Wie das Statistische Landesamt Baden-Württemberg am Dienstag informierte, haben die Unternehmen des Südwestens im vergangenen Jahr erneut die Umsatzmarke von über eine Billion EURO geknackt.
Zu den „Gewinner-Regionen“ zählt der Ostalbkreis mit einem steuerpflichtigen Umsatz von 23,4 Milliarden Euro und somit einer Steigerung von 3,6 % gegenüber dem Vorjahr 2011.

Mit etwas mehr als der Hälfte der Umsatzsteuerpflichtigen trägt der Altkreis Aalen fast 70 % zum Rekordumsatzplus des Ostalbkreises bei. Mit einem Umsatz von rund 16 Milliarden Euro ist er somit der stärkste Motor unserer regionalen Spitzenwirtschaft.

„Arg begeistert bin ich über den wirtschaftlichen Rekordzuwachs der Stadt Lauchheim von 20% im Vergleich zu 2011. Die ausgewogene Mischung aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung und ganz besonders die „Schlagkraft“ unserer traditionsreichen Familienunternehmen sind der Garant für nachhaltigen Wohlstand. Ein Spitzenerfolg für unsere Heimat und unser Gemeinwohl, für den wir Tag um Tag weiter engagiert ringen müssen, so Kiesewetter.“