Neuigkeiten

29.01.2014, 10:30 Uhr | Roderich Kiesewetter MdB
Kiesewetter mit 97,11% zum Obmann für Außenpolitik der CDU/CSU-Fraktion gewählt
Kiesewetter: „Freue mich auf die neue Aufgabe und das Mitwirken an der deutschen Außenpolitik.“
In der Fraktionssitzung am 28.Januar 2014 wurde der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen-Heidenheim, Roderich Kiesewetter, zum Obmann der CDU/CSU-Fraktion für Außenpolitik gewählt. Kiesewetter erhielt mit 97,11% ein sehr gutes Ergebnis. Zuvor hatten bereits die Außenpolitiker der Union in einer Abstimmung für Kiesewetter votiert.
Berlin - „In der neuen Funktion werde ich weiter im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages mitwirken. Obfrauen und Obmänner koordinieren die Arbeit ihrer Fraktionskollegen im Ausschuss und im Plenum. Gemeinsam mit dem außenpolitischen Sprecher werde ich zudem im Dialog mit den Bürgern und den Medien unsere Außenpolitik vertreten. Dies bedeutet einige Berliner und Auslandstermine mehr. Schwerpunkt meiner Arbeit bleiben die Interessen unseres Wahlkreises Aalen-Heidenheim, der wegen seiner Exportstärke von guten und stabilen außenpolitischen Beziehungen unseres Landes sehr abhängig ist, an diesen notwendigen guten Beziehungen werde ich mitwirken.“

Suche

Landesverband Baden Württemberg