Neuigkeiten

03.11.2006, 11:58 Uhr
Arbeits-Kreisparteitag Arbeitsgruppe Deutschlands Interessen in Europa und in der Welt
“Was sind Deutschlands Interessen in Europa und in der Welt und was ist Deutschlands Verantwortung?” Kreisschatzmeister Martin Balle fasst die Thesen der achten Gruppe zusammen und betont das christliche und humanistische Erbe. Die Bürokratie der EU solle beschleunigt werden und bei den transatlantischen Beziehungen müsse “unter Freunden” auch einmal ein kritisches Wort möglich sein. Er spricht sich für humanitäre Einsätze, militärisches Engagement mit Uno-Mandat und eine “Normalisierung” zum Israel-Verhältnis aus.