Neuigkeiten

29.12.2006, 11:32 Uhr
Junge Union feiert Weihnachten
Am 23. Dezember 2006 feierte die Jungen Union Ostalb mit ihrem frisch gewählten neuen Vorsitzenden Michael Dambacher wie jedes Jahr Weihnachten und ließ das Jahr ausklingen. Gastgeber in diesem Jahr war die JU-Westhausen, die in den Gasthof zur Sonne in Westhausen eingeladen hatte.
Wie immer kamen auch in diesem Jahr Mitglieder aus allen Ortsverbänden des Ostalbkreises zusammen, insgesamt zählte die Feier knapp 100 Gäste. Die Junge Union Westhausen und Sonnenwirt Frank Hauber hatten sich als Gastgeber um ein festliches Essen und eine sehr schöne Atmosphäre bemüht. „Wetten, dass…?“ war das diesjährige Highlight – Christoph Hald als Thomas Gottschalk und Landtagsabgeordneter Winfried Mack mit Frau Bettina, ehemaliger Vorsitzender der JU-Ostalb Thomas Wagenblast, Michaela Spang und der neue Kreisvorsitzende Michael Dambacher als Prominente Gäste im Saal. Die Gäste selbst mussten die Wettspiele bestreiten und ihr Geschick unter Beweis stellen.

Wichtelgeschenke und Weihnachtsgesang durften wie immer nicht fehlen und somit fehlte es nicht an einer gemütlichen, besinnlichen Einstimmung auf die darauf folgenden Weihnachtstage.

Der neue JU-Vorsitzende Michael Dambacher bedankte sich bei allen für ihr zahlreiches Kommen und wünschte allen ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und viel Erfolg im neuen Jahr 2007.