Neuigkeiten

24.05.2007, 14:31 Uhr
Zuschuss für Erweiterung und Umbau des Hariolf-Gymnasiums
Das Land fördert den Umbau und die Erweiterung des Hariolf-Gymnasiums aus dem Schulhausbauprogramm mit 604.000,– €. Dies teilte der Landtagsabgeordnete Winfried Mack mit. Damit werde der Umbau des Lehrer- und Verwaltungsbereichs sowie des naturwissenschaftlichen Bereichs gefördert.
Bereits im Jahr 2005 habe die Stadt für den Bau der Mensa am Hariolf-Gymnasium 1,395 Mio. € Zuschuss bekommen. Aus dem Ausgleichsstock bekomme die Stadt für das HG zusätzlich 400.000 €.

Insgesamt würden die Baumaßnahmen am Hariolf-Gymnasium mit 2,4 Mio. € gefördert, was über 80 Prozent der Kosten entspreche. „Mit diesen hohen Beträgen wird der Ausbau des Hariolf-Gymnasiums optimal gefördert“, sagte Winfried Mack.

Suche

Landesverband Baden Württemberg