Neuigkeiten

08.06.2007, 13:55 Uhr
Junge Union holt Renner nach Abtsgmünd
Themenabend „Energiepolitik“ am 22. Juni 2007
Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe zum Thema Energiepolitik und Umweltschutz holt die Junge Union Ostalb Andreas Renner, Sozialminister a. D., am Freitag, 22. Juni 2007, nach Abtsgmünd.

Die Jungen Union nutzte bereits ihr Klausurwochenende im Mai, um ein Thesenpapier zu Energiepolitik und Umweltschutz zu verfassen. Darin legt sie sich in Bezug auf den Bereich „Energiepolitik“ ganz klar fest: ein sinnvoller Energiemix aus regenerativer, fossiler Energie und Kernenergie sollte aus Sicht der JU das mittelfristige Ziel der Energiepolitik sein. Kernkraftwerke müssen als „Brücke in die Zukunft“ verstanden werden.

Andreas Renner wird am 22. Juni 2007 ab 17.30 Uhr im Gasthaus „Linde“ in Abtsgmünd-Wöllstein passend zur Themenreihe der JU Ostalb über die „Energiepolitik der Zukunft“ referieren. Dazu lädt die Junge Union alle Bürgerinnen und Bürger aus Abtsgmünd und Umgebung recht herzlich ein.

Weitere Informationen über die gesamte Veranstaltungsreihe sind auch unter http://www.ju-ostalb.de/ zu finden.

Suche

Landesverband Baden Württemberg