Neuigkeiten

31.10.2007, 11:38 Uhr
Jahreshauptversammlung der JU Kapfenburg, Johannes Obele folgt Jochen Hackspacher als neuer Vorsitzender
Am Freitag, den 26.10.2007, fand die Jahreshauptversammlung der JU Kapfenburg traditionell in der Gaststätte „Zum Rad“ in Lauchheim statt.
In seinem Rechenschaftsbericht dankte der scheidende Vorsitzende Jochen Hackspacher allen Mitgliedern der JU Kapfenburg für ihre tatkräftige Unterstützung in den vergangenen drei Jahren seiner Amtszeit. Aktionen, wie z.B. das traditionelle Mitternachtsvolleyballturnier oder auch eine stadtweit angelegte Unterschriftenaktion zum Erhalt einer wichtigen Autobrücke innerhalb des Ortes wären ohne deren Unterstützung nicht realisierbar gewesen. Der Kreisvorsitzende Michael Dambacher dankte Jochen Hackspacher für die geleisteten Arbeit in der Jungen Union und wünschte später seinem Nachfolger Johannes Obele viel Glück und ebenso viel Spaß für die gemeinsame Zusammenarbeit. Auch einige altgediente JU´ler wurden an jenem Abend verabschiedet. Dietmar Burger und Jürgen Lindenmayer scheiden nach mehr als zehn Jahren Vorstandsarbeit aus. Ebenso Andreas Maile, der viele Jahre als Kreis- und Ortsvorstandsmitglied aktiv im Dienst der JU stand. Allen drei Mitgliedern danken wir an dieser Stelle für ihr jahrelanges Engagement im Sinne der JU und wünschen ihnen weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Der neue Vorstand der JU Kapfenburg setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender Johannes Obele, Stellv. Vositzender Markus Ladenburger, Schriftführer und Pressereferent Jochen Hackspacher, Finanzreferent Michael Wettemann, Internetreferent Jochen Huber, Beisitzer Florian Stark, Matthias Stumpp, Michael Obele, Dietmar Mühleis, Ulrich Diemer und Chrsitoph Uhl. Die Kassenprüfung wird von Dietmar Burger und Jürgen Lindenmayer durchgeführt.