Neuigkeiten

09.11.2007, 10:52 Uhr
Mehr Geld für Privatschulen im Land
Die Privatschulen im Land sollen ab 2008 mehr Geld vom Land bekommen. Nach den Worten des Landtagsabgeordneten Winfried Mack hat dies am vergangenen Dienstag die CDU-Landtagsfraktion beschlossen. Demnach werden der Schulhausbau der Privatschulen um jährlich 4 Mio. Euro zusätzlich gefördert, die Ausgaben für die Regelförderung stiegen um jährlich 4,2 Mio. Euro.
Damit komme die Regierungsfraktion ihrem Ziel näher, die Zuschüsse für private Schulen langfristig auch 80 % der Kosten für Schüler an öffentlichen Schulen anzuheben.

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine
Landesverband Baden Württemberg